Freitag, 5. Oktober 2018

Herbst

Dieses Gedicht ist im September 2018 in einer DemenzPoesie®-Session in Würzburg im Seniorenzentrum am Hubland entstanden.

Foto: Pixabay

Farben überall
Voller Kraft im Farbenball

96 mal den Herbst erlebt
mit Frühling, Sommer und Weihnachten

Hier war es immer viel
bei Wind und Wetter
alles, ALLES zu Fuß
und im Regen blieb ich zu Hause im Garten

An für sich hatten wir neben schlechten auch gute Zeiten

Gesundheit ist ein wichtiges Gut -
zu jeder Jahreszeit

Ich flüstere in die Herbstluft
und lass als Architekt das Licht sehr sprechen

Es gibt keine spezifische Planung
und somit bin ich über die Jahreszeiten hinweg sehr flexibel

Mit dem linken Bein ist alles schön
Die Sonne scheint
Mit meinem Mann ist alles schön
Wir sammeln Nüsse
und trinke dazu Federweißer
Zwiebelkuchen oder Flammkuchen?
Wie auch immer du es nennst: alles ist lecker!

Wir Schwestern lassen im Herbst
Drachen steigen:
der flatternde bunte Schwanz weht im Wind

Rot, rot, rot ist meine Lieblingsfarbe
Warum? fragst du.
Weil es am schönsten ist. Genauso wie Gelb.
Rot wie die Mohnblumen.
Rot wie der Mund
Rote Lippen sind zum Küssen da

Aber besser als der Winter ist der Sommer
- also falls es mal einen gibt
Oder die Übergangszeiten
Herbst und Frühling
das ist schön
die Blüten der Blumen
ein Spaziergang ist das Schönste
kurz bevor du gehe musst

Im Herbst gibt es Volksfest
Die Wiens
Den Was
Da tragen alle Dirndl
aber besser ist´s, sie ziehen die Dirndl aus

Die Wiese ist das größte Fest oder ist es das Schützenfest in Hannover?
Egal, Hauptsache es ist schön
und wir sagen dabei unsere Lieblingsgedichte auf
Herr Ribbeck von Ribbeck im Havelland

Ob mit oder ohne Doktortitel: schön, dass wir alle hier sind!
Jetzt im Herbst...
Wir lieben Blumen, immer,
Rosen, Herbstblumen, wir sammeln Eicheln und Kastanie,
Futter für die Rehe!

Ob das die Babys von heute auch mal machen werden?
So ein Glück mit den Kindern!
Meine zwei Buben, die sind auch groß geworden
im schönen goldenen Herbst!

Donnerstag, 16. August 2018

Aktuelles

Hallo liebe_r Leser_in,

schön, dass Sie sich für unser Projekt interessieren!

Auf Facebook posten wir immer aktuelle Neuigkeiten, hier geht es zu unserer Facebookseite.

Außerdem ist just ein Artikel in der Zeitschrift Aviso über DemenzPoesie geschrieben wurden, hier kann man ihn nachlesen.

Und hier geht es zu einem kleinen Interview über unser Wort:Bilder-Projekt im Museum DASMAXIMUM in Traunreut.

Viele Grüße
Pauline Füg und Henrikje Stanze

Wort:Bilder in Traunreut, alle Förderer des Projektes